PURO.XR/PURO.XRK

Die außenliegende Revisionsöffnung ist das Kennzeichen dieser Neubaukastensysteme. PURO.XRK wurde speziell für Klinkerbauweise entwickelt.

Kennzeichnend für die Neubaukastensysteme PURO.XR und PURO.XRK ist die außenliegende Revisionsöffnung in zwei unterschiedlichen Größen. Der zum Rauminneren vollständig geschlossene Rollladenkasten sorgt somit für optimale Wärmedämmwerte. Das System sitzt direkt auf dem Fenster und wird in einem Arbeitsgang komplett montiert. Durch die Multifunktionalität des Systems ist ein Insektenschutzgitter schnell und unkompliziert integrierbar oder kann jederzeit nachgerüstet werden. Der Grundkörper des Rollladenkastens ist aus PUR Hartschaum gefertigt und garantiert eine außergewöhnliche Schall- und Wärmedämmung, bei geringem Gewicht. PUR ist verrottungssicher, Schimmel und fäulnisfest, geruchsneutral und physiologisch unbedenklich. Die hoch widerstandsfähigen Innenschale verhindert, dass Insekten oder Nagetiere den Schaumkörper zerstören. Die spezielle Noppenstruktur der Außenfläche gewährleistet eine optimale Putzhaftung. Mit PURO.XRK bietet ROMA zudem eine Lösung, die speziell für Klinkerbauweise entwickelt wurde und sich optimal in das Gesamtbild einer Klinkerfassade einfügt.

  • Standardmontage als Rechtsroller über dem Fenster

  • Montage in einem Wärmedämmverbundsystem

  • PURO.XRK fuür Klinkerfassaden

  • mit Sonderausstattung Insektenschutzgitter möglich

Alle ROMA Aufsatzrollladen zeichnen sich durch zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und hochwertige Verarbeitung der Profile oder des Rollladenkastens aus. Die Auswahl verschiedener Rollladenprofile wird durch eine große Palette an verfügbaren Farben für den ganz individuellen Charakter des Hauses ergänzt.

Die aufgeführten maximalen Breiten sind die konstruktiv möglichen Maße. Je nach Region können sich nach DIN EN 13659 (Windwiderstandsklassen) geringere Breite ergeben.
Zu beachten sind bei der Planung ebenso die maximalen Grenzwerte für die manuelle Bedienung per Gurt oder Kurbel.

ALUMINO protect

ALUMINO doppelwandig

Kunststoff, extrudiert

ALUMINO protect, doppelwandig, umweltfreundlich stabil hartgeschäumt:

ALUMINO 37 protect:
Deckbreite 37 mm, max. Breite 3000 mm, max. Fläche 7,5 m²

ALUMINO 52 protect:
Deckbreite 52 mm, max. Breite 4000 mm, max. Fläche 8,0 m²

ALUMINO, doppelwandig, umweltfreundlich ausgeschäumt

ALUMINO 37:
Deckbreite 37 mm, max. Breite 3000 mm, max. Fläche 7,5 m²

ALUMINO 44:
Deckbreite 44 mm, max. Breite 3500 mm, max. Fläche 9,8 m²

ALUMINO 52:
Deckbreite 52 mm, max. Breite 4000 mm, max. Fläche 10,0 m²

Kunststoff, extrudiert

K37:
Deckbreite 37 mm, max. Breite 1700 mm, max. Fläche 3,2 m²

11/46:
Deckbreite: 46 mm, max. Breite 2000 mm, max. Fläche 3,4 m²

14/53:
Deckbreite 53 mm, max. Breite 2200 mm, max. Fläche 4,0 m²

Raum und Atmosphäre

  • Die elektrischen Aussteller bei PURO bringen auch bei geschlossenen Rollladen Luft und Licht in den Raum.

Schutz und Sicherheit

  • Fester Wellenverbinder zur Einbruchhemmung (nur bei Profil ALUMINO und Motorbedienung).

Komfort und Freiheit

  • Das integrierte Insektenschutzgitter hält Plagegeister draussen.

  • Bedienung per Funk oder mittels Zeitschaltuhren

  • Der Rollladenkasten kann seitlich verlängert werden um den Einsatz eines 23 mm breiten Gurtes zu ermöglichen.

Energie und Klima

  • Seitenteildämmung

  • Lichtsensoren (Motorantrieb ist Voraussetzung).

Werterhaltung und Qualität

  • Putzwinkelverbreiterung (innen/außen)

  • Mit Gehrungsecken lassen sich Eckverbindungen perfekt realisieren.

  • Eine unten geschlossene Führungsschiene benötigt man sofern diese ohne Anschlag frei montiert ist.

  • Je nach Art der Fensterbank, kann die Führungsschiene für ein perfekte Montage ausgeklinkt werden.

  • Geteilter Winkelendstab

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.